Retro-Sound

Logo Retro SoundKaum eine andere Kulturtechnik hat den Zeitgeist so geprägt wie die musikalische Ausrichtung der jeweiligen Ära. In der Reihe „Retro-Sound“ werden bedeutende Musikphänomene und stilprägende Bands in Form von Live-Konzerten erlebbar gemacht.

Thin Crow (ausverkauft)

Freitag, 14. Februar 2020 um 20 Uhr

Von den Anfängen der „Classic Rock“-Ära der späten 60er über die großen Rock- Giganten der 70er bis hin zu den besten Acts der 80er/90er und den interessantesten Bands unserer Tage lassen THIN CROW nichts aus. Die drei Musiker demonstrieren mit ihren absolut originellen Arrangements eindrucksvoll, dass weniger wirklich mehr sein kann!

Mit ihrer abwechslungsreichen Reise durch die Geschichte des Rock von 1965 bis heute haben sich Michael Dorp, Michael Rick und Roger Weitz in den vergangenen Jahren zu einer der anspruchsvollsten Rock-Coverbands Deutschlands entwickelt.

Völlig unterschiedliche Stile und Epochen der Rockmusik bringen die Drei so authentisch und mitreißend rüber, dass sich spätestens nach zwei bis drei Songs ausgelassene Partystimmung breit macht.

Eintritt: 10,00 €


Flying Circus

Freitag, 27. März 2020 um 20 Uhr

Flying Circus wurde im Winter 1989/1990 in Grevenbroich gegründet und verbindet die Welten Hard Rock und Progressive Rock.

Nachdem mit Ande Roderigo (Drums) und Rüdiger Blömer (Keys, Geige) 2011 und 2012 zwei neue Musiker in die Band kamen, gab es 2013 mit der EP ‚Ones and Zeros‘ die erste Veröffentlichung im aktuellen Line-Up. 2016 folgte das fünfte Flying Circus-Album unter dem Titel „Starlight Clearing“ – ein Konzeptwerk über eine fiktive Band aus den späten 60er Jahren, sowie als Bonusmaterial dazu das Live-CD/DVD-Pack „25 LIVE“ anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Band. Ganz aktuell ist nun das Album „1968“ erschienen, das zahlreiche Geschehnisse dieses Jahres musikalisch aufbereitet.

Eintritt: 12,00 €