„Leo Ferré – Liebe und Anarchie“

Datum/Zeit
Donnerstag, 27.09.2018
20:00 Uhr

Kategorien


TIM – Theater im Museum

Léo Ferré war einer der bedeutendsten Chansonniers des zwanzigsten Jahrhunderts. In Frankreich überaus populär, gilt Ferré hierzulande als Geheimtipp. So wurden seine Chansons bislang kaum ins Deutsche übertragen. Rainer Scharenberg, begleitet von Henning Beckmann und Wolfgang Proppe, singt nun eigene Übersetzungen und stellt seinem Publikum den faszinierenden Poeten, Musiker und Anarchisten Léo Ferré vor.

Eintritt: 10 €