Sommer-Live-Café

Der Förderverein des Museums unter Leitung von Dr. Martina Flick bietet erneut die beliebte Reihe „Sommer-Live-Café“ in der Villa Erckens in den Sommerferien an. Die Kombination von Live-Musik und selbstgebackenem Kuchen sorgt seit vielen Jahren für ein ausverkauftes Haus.

Den Beginn gestaltet das Trio „Fragile Matt“ aus Wuppertal am Sonntag, 21.07.2019 um 15 Uhr. Sie haben sich dem Irish Folk gewidmet, sorgen für fröhliche Stimmung mit Jigs und Reels, Gitarre, Bodhran und Gesang von der grünen Insel. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Foto Fragile Matt

Weiter geht es am Sonntag, 04.08.2019 um 15 Uhr mit „Jim & Tony“, die aus Liverpool und London stammen. Einst waren sie als junge Musiker in England unterwegs, verloren sich aus den Augen und trafen sich vor einigen Jahren in Deutschland wieder. Die humorigen Typen singen zweistimmig Evergreens von den Beatles, Simon & Garfunkel und eigene Songs. Der Preis für den Konzertbesuch beträgt 8 Euro.

Foto Jim & Tony

Den Abschluss bildet „Blindfish Pete“ aus Düsseldorf am Sonntag, 18.08.2019 um 15 Uhr. Peter Westheiden, so sein bürgerlicher Name, feierte seinen 70. Geburtstag jüngst in New York und verarbeitet die Eindrücke in seinem neuen Programm. Seine Interpretationen von Elvis-Klassikern und Liedern von Leonard Cohen gehen stets in die Tiefe. Die Karten kosten 8 Euro.

Blindfish Pete

Tickets sind ab sofort an der Museumskasse zu erwerben.