LiedersaloN

Freitag, 29. APRIL 2022 UM 20.00 Uhr
Manfred Maurenbrecher: “Solo”

Zum Inhalt:
 
Manfred Maurenbrecher: Inneres Ausland

1950 geboren in Berlin wurde Manfred Maurenbrecher 1982 von Spliff-Drummer Herwig Mitteregger ins Business geschleust und schrieb Texte für Herman van Veen, Katja Ebstein und Klaus Lage. 1991 erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis und in 2010er Jahren insgesamt dreimal den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. In seinem Solo-Programm „Inneres Ausland“ präsentiert der Liedermacher Songs und Texte unter dem Motto: „Ein Mann, ein Klavier, Stimme und etwas Licht.“
 
Eintrittskarten zum Preis von 16 Euro sind erhältlich
an der Museumskasse und über: RESERVIX

Reservierungen sind unter oder 02181/608654 möglich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung
zurück nach oben