“Vive la France” – Klassik im Museum

Sonntag, 19. Mai 2024 um 15 Uhr

Neben vielen weiteren Genres kommt auch die Klassik im Museum der Niederrheinischen Seele, Villa Erckens nicht zu kurz. Wer einen zauberhaften, musikalischen Nachmittag genießen und bei klassischer Musik entspannt die Seele baumeln lassen möchte, dem sei an dieser Stelle unser Konzert “Vive la France” wärmstens empfohlen.

Julia Weissmann und Olga Andryushchenko spielen an diesem Sonntagnachmittag Klavier und Violine: Julia Weissmann, aufgewachsen in St. Petersburg, absolvierte ihr Konzertexamen an der Tschaikowski Musikhochschule Moskau. Sie war Konzertmeisterin in mehreren deutschen Sinfonieorchestern und arbeitet seit 2004 als freischaffende Konzertviolinistin und gefragte Musikpädagogin. Olga Andryushchenko legte ihr Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Theater Hannover ab. Sie gewann bedeutende Auszeichnungen auf internationalen Wettbewerben, konzertiert mit bekannten Orchestern und Drigenten, spielt zahlreiche CDs ein und ist ständiger Gast bei wichtigen Musikfestivals. Der Eintritt beträgt 12,00 Euro.

Infos & Tickets: stadt-grevenbroich.reservix.de oder 02181 / 608-656 und

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung