Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Förderung und Etablierung der Erlebniswelt Museum für Kinder und Jugendliche ist ein wichtiger Baustein im Museumskonzept. Bei spannender Aufbereitung und in Kooperation mit Museumspädagogen sollen Kinder für Kultur in ihrer Stadt begeistert werden.

Kinderkulturbühne

Innerhalb der Reihe „Kinderkulturbühne“ bietet der Fachbereich Kultur mit Unterstützung des „Fördervereins Museum Villa Erckens e.V.“ regelmäßig Kindertheaterstücke an.

Die Reihe wurde Anfang 2009 im Nachgang der erfolgreichen Puppentheater-Ausstellung „Seid ihr alle da?“, die gemeinsam mit dem Figurentheater Köln konzipiert wurde, aus der Taufe gehoben und erfreut sich großer Beliebtheit bei Kindern, deren Eltern und Großeltern sowie bei Kindertagesstätten, die separate Gruppenvorstellungen buchen können.

Karten zum Preis von 6,00 Euro sind im Museum Villa Erckens und in der Stadtbücherei zu erwerben.
Die Vorstellungen beginnen um 15.00 Uhr. Um 10.00 Uhr spielt das Theater ausschließlich für angemeldete Kindergartengruppen.



Der Räuber Hotzenplotz

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 15 Uhr

Koblenzer Puppenspiele

Der Großmutter wird ihre Kaffeemühle vom Räuber Hotzenplotz geraubt. Kasperl und Seppel kommen überein, ihn zu fangen. Sie füllen eine undichte Kartoffelkiste mit Sand und tragen sie durch den Wald, wo Hotzenplotz vermutet wird. Hotzenplotz nimmt beiden die Kiste ab und schleppt sie in seine Höhle. Dort bemerkt er, dass der ausgelaufene Sand eine Spur hinterlassen hat. Er legt eine zweite Spur zu einer Fallgrube. Kasperl und Seppel verfolgen die Spur und legen sich durch Vertauschen ihrer Kopfbedeckung eine Verkleidung zu. Beide werden gefangen, jedoch als Person verwechselt. Hotzenplotz behält den falschen Kasper und verkauft den falschen Seppel an den Zauberer…

Gastspiel: Koblenzer Puppenspiele

Eintritt: 6,00 € (ab 3 Jahren)

Info/Reservierung: 02181/608-656 oder


Hoppelpoppels Hasenfrühstück

Mittwoch, 31. März 2021 um 15 Uhr

Turbine Puppentheater

Hoppelpoppel freut sich auf`s Picknick mit Knabberkarotte und Löwenzahnmüsli. Doch daraus wird nichts. Dauernd klingelt das Telefon – alle wollen frische Eier. „Falsch verbunden!“ mault der Hase. „Das ist Hühnersache. Was hab ich damit zu tun?“ Da kommt Henne Berta angeflattert. Im Hühnerstall hat sie etwas Seltsames entdeckt: der Fund entpuppt sich als Riesen-Ei von unbekannter Herkunft. Bevor die dicke Schale knackt, wird es noch richtig turbulent.

Gastspiel: Turbine Puppentheater

Eintritt: 6,00 € (ab 3 Jahren)

Info/Reservierung: 02181/608-656 oder


Petterson und Findus und der Hahn im Korb

Mittwoch, 28. April 2021 um 15 Uhr

Koblenzer Puppenspiele

Hühnererschrecken ist eine von Findus Lieblingsbeschäftigungen. Und die Hühner haben auch ihren Spaß daran. Bis Caruso, der Hahn, im Hühnerhof erscheint und der dummen Hühnern den Kopf verdreht…
Seitdem ist bei Petterson und Findus nichts mehr so wie früher. Die Hühner haben nämlich nur noch Augen für den Hahn. Findus versteht die Welt nicht mehr. Und dann erst die Kräherei. Wieder und wieder und immer noch einmal. Gibt es nichts, womit man dem Hahn das Krähen abgewöhnen kann?

Gastspiel: Koblenzer Puppenspiele

Eintritt: 6,00 € (ab 3 Jahren)

Info/Reservierung: 02181/608-656 oder


Kleiner Drache Wütebrecht

Mittwoch, 15. September 2021 um 15 Uhr

Seifenblasen Figurentheater

Drachen sind wilde Gesellen, die den ganzen Tag nur Unsinn im Kopf haben.
Alle Drachen? Nein, einer war ein klein wenig anders. Sein Vater hatte ihm den Namen Wütebrecht gegeben, damit er einmal groß und fürchterlich werden sollte, aber groß und fürchterlich war Wütebrecht nicht. Er lebte glücklich und zufrieden in seiner Baumhöhle. Doch eines Tages – es war sein 150. Geburtstag – bekam er Besuch…
Was das für ein Besuch war und wie dieser Wütebrechts Leben kräftig durcheinandergewirbelt hat, erfahrt Ihr in diesem turbulenten Märchen mit Drachen, Ritter, Prinzessin, einem lustigen Spaßvogel und viel Musik.

Gastspiel: Seifenblasen-Figurentheater

Eintritt: 6,00 € (ab 3 Jahren)

Info/Reservierung: 02181/608-656 oder


Frau Holle

Mittwoch, 17. November 2021 um 15 Uhr

Seifenblasen-Figurentheater

Frei nach dem Märchen der Brüder Grimm
Marie ist ein fröhliches und fleißiges Mädchen. Ganz anders als ihre faule und zänkische Schwester. Eines Tages fällt sie durch einen Brunnen in eine andere Welt, in der Äpfel und Brote sprechen und in der Frau Holle lebt.
Diese lädt das Mädchen ein, bei ihr zu wohnen…
Wie aus Marie die Goldmarie wird, warum es im Winter schneit und warum der Hofhahn Jonathan einen Lachanfall bekommt; das erfahren alle Märchenliebhaber in dieser zauberhaften Geschichte.

Gastspiel: Seifenblasen-Figurentheater

Eintritt: 6,00 € (ab 3 Jahren)

Info/Reservierung: 02181/608-656 oder


Weihnachtswichtel schlafen nicht

Mittwoch, 8. Dezember 2021 um 15 Uhr

Koblenzer Puppenspiele

Es gibt viel zu tun im Himmelsreich, denn die weihnachtlichen Wunschzettel der Kinder auf der Erde werden von Jahr zu Jahr länger. Kein Wunder, dass der Nikolaus alsbald vor Müdigkeit kaum noch stehen kann und den ganzen Tag am liebsten in seinem wolkigen Himmelbett ruht. Eines Tages flattert Geschenkeengel Kasperle, welcher zu Besuch im himmlischen Reich ist, allerdings mit einem ganz besonderen Wunschzettel heran. Und wer nun wissen möchte, was in dem Wunschzettel steht und was die Engel in helle Aufregung und Freude versetzt, der kommt am Besten selbst vorbei…

Gastspiel: Koblenzer Puppenspiele

Eintritt: 6,00 € (ab 3 Jahren)

Info/Reservierung: 02181/608-656 oder


Joshi und der Weihnachtsstern

Mittwoch, 22. Dezember 2021 um 15 Uhr

Seifenblasen-Figurentheater

Die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht eines kleinen Schafes.
Joshi ist ein ganz normales kleines Schaf, das nicht ins Bett will. Und heute schon gar nicht, denn es passieren die absonderlichsten Dinge! Da ist die dicke Frau auf dem Esel, dann der seltsame Stern und schließlich die Könige, die mitten in der Nacht durch die Wüste ziehen!
Zusammen mit einem alten und zwei neuen Freunden geht Joshi der Sache auf den Grund. Und was finden sie? Na was schon, ein Baby!

Gastspiel: Seifenblasen-Figurentheater

Eintritt: 6,00 € (ab 3 Jahren)

Info/Reservierung: 02181/608-656 oder