Spurensuche – 25 Jahre GEDOK-A46

Grafik Ausstellung GEDOK-A46

Jubiläumsausstellung vom 13.02. – 17.04.2022

Die GEDOK-A46 e.V. Düsseldorf ist eine von 23 Regionalgruppen der GEDOK, dem Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e. V. Als gemeinnützig anerkannte Organisation bringt die GEDOK das Werk und die Leistung von Künstlerinnen an die Öffentlichkeit und setzt sich für die geschlechtergerechte Gestaltung aller Bereiche künstlerischen Schaffens ein.

Mit Arbeiten von mehr als 40 vertretenen Künstlerinnen, die in je unterschiedlichen Materialien Ausdruck finden, sind starke und vielfältige Kunstimpulse in den historischen Räumen der Villa Erckens zu sehen, die dazu einladen mit ihnen in Dialog zu treten und den kreativ-künstlerischen Impuls am Niederrhein zu sondieren.

Kinderkulturbühne 2022

Der Förderverein des Museums Villa Erckens bietet in Zusammenarbeit mit der Kulturverwaltung auch in 2022 ein vielseitiges Figurentheaterprogramm für kleine Theaterfreundinnen und -freunde.

Am Mittwoch, 23. März zeigen die „Koblenzer Puppenspiele“ das Stück „Der kleine Wassermann“ (Vorstellungen um 15 und 16 Uhr!), darin wird eines Tages den Wassermanneltern, die am Grunde des Mühlenweihers leben, ein kleiner Junge geboren, mit grünen Haaren und Schwimmhäuten zwischen den Zehen. Bald geht der kleine Wassermann mit seinem Vater und dem Karpfen Cyprinus auf Entdeckungsreise.

„Kinderkulturbühne 2022“ weiterlesen

Hinweis

Im Interesse Ihrer und unserer Gesundheit besteht im Museum weiterhin die Erfordernis einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung
zurück nach oben